Sonderausstellung


< Was ...?  
 

Die neue Sonderausstellung 2018:
"Brandnacht 18./19. Februar 1948"

In der Nacht vom 18. auf den 19. Februar 1948 zerstörte ein Grossbrand das Korrektionshaus auf Thorberg. Die Umstände für die Lösch- und Rettungsarbeiten waren widrig: Eine eiskalte Nacht mit starker Bise, lange Transportwege für das Wasser und Wasserknappheit erschwerten die Brandbekämpfung. Nicht zuletzt brauchten die obdachlosen Gefangenen rasch eine neue Unterkunft und besondere Betreuung.

Der Brand von 1948 jährt sich 2018 zum 70. Mal Er bildet den Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung im Museum Krauchthal.

Dokumente / Links zur Ausstellung:

> Brandbericht des Kommandanten
   vom 28. Februar 1948

 

Informationen und Daten >