Trinkwasserqualität

 

Erklärung

Höchstwerte gemäss Verordnung des EDI über Trinkwasser sowie Wasser in öffentlich zugänglichen Bädern und Duschanlagen (TBDV), Stand 1. Juli 2020: 300 aerobe mesophile Keime.

Die Bestimmungsgrenze liegt bei Escherichia coli und Enterokokken bei 0.

Messmethoden

SAW Was-AMK:
quantitative Bestimmung AMK nach der Gussplattentechnik (DIN EN 6222)

SAW Was-ECo:
quantitative Bestimmung von E.coli nach dem Membranfilterverfahren mit Selektivmedium (DIN EN ISO 9308-1)

SAW Was-Enc:
quantitative Bestimmung von Enterococcus spp. Nach dem Membranfilterverfahren mit Selektivmedium (DIN EN ISO 7899-2)

Wassertemperatur:
Nach Angabe des Probenehmenden, nicht im akkreditierten Bereich