Urnenwahlen vom 29.11.2020

Die Gemeindeurnenwahlen für die Amtsperiode vom 1. Januar 2021 bis 31. Dezember 2024 finden am 29. November 2020 statt.

Es sind zu wählen:

Nach dem Mehrheitswahlverfahren (Majorz)

nach dem Verhältniswahlverfahren (Proporz)

Wählbar sind alle in der Gemeinde stimmberechtigten Personen (seit 3 Monaten in der Gemeinde wohnhaften Schweizerbürgerinnen und –bürger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht nach Artikel 398 ZGB unter umfassender Beistandschaft stehen).

Wahlvorschläge und Listen: Jeder Wahlvorschlag und jede Liste muss enthalten:

  • Eine deutliche Bezeichnung seiner Herkunft (Partei oder Wählergruppe);
  • Die vorgeschlagenen Personen mit Familien- und Vornamen, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse sowie die unterschriftliche Zustimmung der kandidierenden Personen;
  • Die handschriftliche Unterschrift von mindestens 10 in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten Personen (mit Name, Jahrgang und Wohnadresse). Die Unterzeichnung des eigenen Wahlvorschlags ist nicht zulässig;

Die Wahlvorschläge/Listen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs mit einer Listennummer versehen. Wahlvorschläge und Listen dürfen nicht mehr Kandidatennamen enthalten als Behördenmitglieder zu wählen sind. Bei Majorzwahlen darf jeder Name nur einmal, bei Proporzwahlen höchstens zweimal aufgeführt werden. Ausserdem darf ein Kandidat für die gleiche Behörde nur auf einem Wahlvorschlag stehen.

Termine:

  • Einreichung der Wahlvorschläge/Listen: bis spätestens Freitag, 16. Oktober 2020, 12.00 Uhr, bei der Gemeindeschreiberei Krauchthal.
  • Bekanntgabe allfälliger Listenverbindungen: bis spätestens Mittwoch, 21. Oktober 2020, 12.00 Uhr, bei der Gemeindeschreiberei Krauchthal.
  • Ein allfälliger zweiter Wahlgang für Majorzwahlen findet am Sonntag, 20. Dezember 2020 statt.

Stimmlokale und Öffnungszeiten

Die Stimmlokale befinden sich in

  • Krauchthal, Schulhaus
  • Hettiswil, Schulhaus

Die Urnen sind am Sonntag, 29. November 2020, von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.